News


14.08.2014

Kinder ziehen schneller in KiTa ein als erwartet

Anforderungen des zugelassenen Prüf-Statikers in KiTa „Auf dem Hügel“ zügig umgesetzt

Der Betrieb der Kindertagesstätte „Auf dem Hügel“ wird schneller aufgenommen werden können als zunächst nach Bekanntwerden baulicher Zweifel an der Standfestigkeit des Gebäudes angenommen werden musste.

Aufgrund der Prüfergebnisse eines zugelassenen Prüfstatikers werden drei Pfeiler in der Kindertagesstätte verstärkt. In Kürze kann der Einzug in die neue Kindertagesstätte beginnen.
Nach Bekanntwerden von Behauptungen über eine unzureichende Standfestigkeit der neu errichteten Kindertagesstätte „Auf dem Hügel“ hatte ein zusätzlich von der Universität Bonn beauftragter, unabhängiger Prüfstatiker festgestellt, dass die Absicherung der Traglast an drei Stellen im Gebäude der Kita geringfügig nachgebessert werden muss.

Die Universität Bonn hat hierauf mit Erleichterung und, gemäß der Empfehlung des Prüfstatikers, mit dem sofortigen Einzug von Stützpfeilern reagiert. Die statische Sicherheit der neuen Kita ist damit gegeben und dem Einzug der kleinen Nutzer und des Betreuungspersonals steht nun nichts mehr im Wege.

Copyright © Uni Bonn | Erstellt von Klaus Herkenrath | 12.08.2014









Artikelaktionen