News


24.10.2016

Lieblingsstücke im Akademischen Kunstmuseum

Ehemalige Studierende stellen ihre Lieblingsstücke im Akademischen Kunstmuseum vor.
— Kategorie: Veranstaltungen, Pressemitteilung

Ehemalige Studierende der Archäologie stellen in einer neuen Reihe ihre Lieblingsstücke in Kurzführungen vor. Die erste findet statt am Sonntag, 30. Oktober 2016 um 15.30 Uhr. Eine Lieblingsstücke-Führung dauert 30 Minuten.

Hunderte von Abgüssen, Tausende originaler Exponate: Das Akademische Kunstmuseum der Universität Bonn erforscht sie alle. Und jetzt stellen die ehemaligen Studierenden, Absolventen und Doktoranden der Abteilung Klassische Archäologie des Instituts für Archäologie und Kulturanthropologie ihre Lieblingsstücke vor, die sie während Ihrer Studien-und Forschungszeit selbst kennen und lieben gelernt haben. Die erste Kurzführung von etwa 30 Minuten bestreitet am Sonntag, 30. Oktober 2016, 15.30 Uhr, Dr. Marc Kähler.

Seiner Führung hat er den Titel „Meisterwerke en miniature – Antike Gemmen und die Kunst des Steinschnitts“ gegeben. Die Premiere der neuen Reihe umfasst also in Kählers Führung die schönsten und spannendsten Gemmen des Akademischen Kunstmuseums der Universität Bonn.

Die Idee der neuen Kurzführungen stammt aus dem Kreis der Absolventen, die „ihrem“ Institut, an dem sie studiert haben, etwas zurückgeben können – und mit diesem kurzweiligen Format, das ein oder mehrere Stücke in einer halben Stunde umfasst, neue Besucher für das Akademische Kunstmuseum gewinnen wollen. „Alte Hasen“ und Kenner des Museums sind selbstverständlich ebenso willkommen. „Mein Lieblingsstück“ wird getragen vom Förderverein des Akademischen Kunstmuseums.

Voranmeldungen sind nicht notwendig. Treffpunkt zur Führung am 30. Oktober ist die Museumskasse. Beginn der Führung ist um 15.30 Uhr. Der Eintritt ins Museum beträgt für Erwachsene drei Euro. Schüler und Studierende zahlen keinen Eintritt.

Ansprechpartnerin:
Dr. Nele Schröder-Griebel, Kustodin
Akademisches Kunstmuseum. Antikensammlung der Universität Bonn
Am Hofgarten 21, 53113 Bonn
Tel.: 0228 – 737738
Email: akmuseum@uni-bonn.de
Weitere Informationen: www.antikensammlung.uni-bonn.de









Artikelaktionen