Alumnus Tobias Dieler, Bologna

Alumnus Tobias Dieler, Bologna

Name: Tobias Dieler

Studiendaten:
WS 03 – SS 05: Wirtschaftsingenieurwesen Fachrichtung Maschinenbau an der TU Darmstadt
WS 05 – SS 10: Volkswirtschaft (Diplom) an der Universität Bonn
WS 08 – SS 09: Auslandsaufenthalt an der Toulouse School of Economics

Studienfächer: VWL

Berufliche Stationen:
PhD Student in VWL an der Universität Bologna

**************************************************************************

An der Uni Bonn habe ich gelernt...
... mich auf mich selbst zu konzentrieren.


Mein liebster Prof an der Uni Bonn...
... Professor Selten, ohne ihn jedoch persönlich zu kennen.


Meine liebste Vorlesung/Veranstaltung an der Uni Bonn...
...


Mein Lieblingsort in der Uni Bonn...
... die Uni war für mich immer ein Arbeitsplatz, deswegen ist mir dort ein Ort so lieb (unlieb) wie der andere. Der liebste Ort in der Nähe der Uni ist aber sicher der Kaffeeroller an der Kreuzkirche.


Mein Lieblingsessen in der Mensa...
... Essen 1.


Meine schönste Erinnerung an die Studienzeit in Bonn...
... meine Freunde in Bonn.


Nach dem Studium wollte ich eigentlich…
... promovieren, was ich auch tue.


Rückblickend auf meine Studienzeit würde ich auf jeden Fall...
... wieder von Wirtschaftsingenieurwesen zu VWL wechseln.


An Bonn mag ich...
... die Größe, das Umland, das Rheinland, die Altstadt.


Ein guter (Arbeits-)Tag beginnt mit...
... einem produktiven Vormittag.


Erfolg bedeutet...
... einer Beschäftigung nachzugehen, die viele Teile der eigenen Persönlichkeit integriert.


Mißerfolg bedeutet...
... sich über seine Interessen/Persönlichkeit geirrt zu haben.


Am meisten bewundere ich...
... Menschen, die Erfolg haben. Gemäß der Definition von Erfolg oben.


Mein Lieblingszitat...
... Vorhersagen sind schwierig, insbesondere wenn sie die Zukunft betreffen.


Mein Lebensmotto...
...


Folgendes möchte ich den heutigen Studierenden der Uni Bonn gern mit auf den Weg geben:
Um allgemein gute Ratschläge zu erteilen bin ich selber noch zu sehr Student.


Für die Zukunft wünsche ich der Uni Bonn...
... viele Studenten, die auf der Suche nach ihrem Weg sind.


Was ich sonst noch sagen möchte:

(Stand: Dezember 2011)




Artikelaktionen